Fashion, Productivity, Self-Help

5 Tipps: Wie du fokussiert bleibst!

In diesem Blogpost gebe ich dir 5 Tipps wie du fokussiert bleibst und dich nicht von deinem Smartphone oder irgendwelchen anderen Dingen ablenken lässt!

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst!

Heutzutage ist es wirklich nicht einfach sich nicht alle paar Minuten in sein Smartphone zu verlieren.
Besonders schwer ist es, wenn man am Schreibtisch sitzt und man das Handy direkt nebendran hat. Man fühlt dann die ganze Zeit diesen innerlichen Drang (seien wir mal ganz ehrlich: diese Sucht) nachzuschauen, was man verpasst hat. Schlimmer ist es natürlich noch, wenn man das Handy auf Vibration oder auf Laut hat. Denn wenn man dann benachrichtigt wird, hat man so eine kleine Bestätigung, dass man jetzt gucken darf.

Das schlimme daran ist, dass man dann meist nicht nur die eine Nachricht liest, sondern gleich auch auf allen anderen sozialen Medien nachschaut, ob man denn nichts verpasst hat. Ich zum Beispiel, muss mir eingestehen, dass immer, wenn ich das Smartphone heraushole direkt auf das Instagram Icon drücke…

Sogar während ich das hier schreibe, merke ich schon wieder das kribbeln in den Fingern es anzuschauen 😉 .

Aber: ich habe mich unter Kontrolle und zwar mit viel Disziplin und innerlichen Werten.

Hier kommen nun meine 5 Tipps an dich, wie du fokussiert bleibst.

1 Stopp die Zeit und leg das Smartphone weg

Dieser Tipp ist goldwert, denn er hat mich schon durch 5 Jahre Zahnmedizinstudium durchgeführt und durch das absolut furchtbare und anstrengende Examen. Nimm dir dafür am besten eine Stoppuhr, denn dann kommst du nicht wieder in Versuchung irgendetwas an deinem Smartphone rumzudrücken.
Das Smartphone legst du in ein anderes Zimmer, denn wirklich aufzustehen, das Zimmer in dem du gerade bist zu verlassen und rüber in das andere Zimmer zu gehen, nur um dein Handy hochzuheben, was du dir natürlich auch noch verboten hast, für die Zeit, die du dir gesetzt hast, braucht eine viel größere Überwindung als wenn du es direkt neben dir liegen hast.

 

2. Focus Playlist

Mein zweiter Tipp für all die Geräuschempfindlichen Menschen wie ich, die sich wie ein Hund bei jedem kleinen Geräusch direkt ablenken lassen ist eine Focus Playlist. Entweder du erstellst sie dir selber oder du suchst dir eine auf Spotify oder Apple Music. Ich persönlich bevorzuge da möglichst gefühlsneutrale Musik ohne Lyrics, also die Musik, die in den Hippen Clubs gespielt wird ;): Minimal.

Mein persönlicher Favorit ist diese:

 

3. Nimm dir was zu trinken mit

Zum Einen könnte ich dir jetzt natürlich sagen, dass ich nur möchte, dass du etwas zu trinken mitnimmst damit du gut hydriert bleibst, aber es ist doch auch einfach immer wieder schön mal den Stift liegen zu lassen oder die Hände von der Tastatur zu nehmen und einen Schluck zu trinken. Hat man nicht deshalb schon in der Schule immer eine Flasche dabei gehabt, damit die Zeit schneller umgeht ;)?

 

4. Nimm dir Stift und Papier

Ich finde es manchmal wirklich schwer, dass was ich sagen will direkt in den Computer zu tippen oder auch beim Lernen fand ich es schwer alles direkt in den Computer zu tippen. Deshalb, mühsam wie es ist, schreibe ich alles zu erst per Hand und tippe es dann anschließend auf den Computer ab.
Ich finde es aber positiv, denn wenn du es im kreativen Flow benutzt, kannst du so nochmal deine Satzstruktur und den Ausdruck verbessern. Aber auch beim Lernen hat es natürlich seine Vorteile, denn du revisierst ja alles nochmal 😉

 

und zu guter Letzt mein Punkt Nummer

5 Zeit Blocken

Plane deinen Tag, mache dir gewisse Zeitblöcke in denen du bestimmte Sachen erledigst, so weißt du genau, wie lange du dich mit etwas beschäftigten musst und weißt, wann es Zeit für deine Pause ist. Und bitte sei nicht zu hart mit dir selbst dabei. Lasse dir genug Zeit zum durchschnaufen.

Hoffentlich konnte ich euch mit meinen 5 Tipps wie du fokussiert bleibst, ein wenig weiterhelfen. Ich selbst bin gerne mit meinen Gedanken überall nur nicht dort wo ich sein sollte, aber mit einer gewissen Disziplin und Übung kann das jeder!!

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche,

Nicola

 

 

Mein Outfit

Sonnenbrille / Sunglasses: GUFO, similar here
Lederjacke / Leather jacket: Guess
Jeans: Zara, similar here
Schmuck / Jewelry : Bering Ring, Watch
Schuhe / Shoes : Keds
Tasche / Bag : Coccinelle Vintage
Gürtel / Belt : Topshop, similar here

 

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

5 Tipps Wie du fokussiert bleibst Morning Elegance Keds Gufo

Wie du dich nicht unterkriegen lässt, wenn du einen schlechten Tag hattest!

Wie du aufhörst dich zu vergleichen! – am Beispiel eines Influencers

Young, Wild & Free – Warum ihr keine Erlaubnis dazu braucht kreativ zu sein!