Fashion, Fashion, Germany, Personal Style, Wiesbaden

Monday Update

“The desire for more positive experience is itself a negative experience. And, paradoxically, the acceptance of one’s negative experience is itself a positive experience.”
― Mark Manson,

English

Good afternoon to everyone reading this the exact time it goes online ;). I haven’t managed to give you a personal update the last Mondays and it actually makes me really sad but with all the moving going on I just couldn’t find a real moment to sit down and just write.

What I’ve seen:

I’ve seen more and more episodes of Gilmore Girls and I must say that the relationship Rory and Lorelei have just makes me so happy and definitely is a relationship I would like to have with my own child one day.

What made me happy:

It makes me extremely happy to spend so much time hiking outside with Theo and making some new dog friends! There is nothing nicer than a long walk with a friend.

What made me angry:

I really got mad at myself for not getting my ass up of the couch and start doing sports again. I just don’t know how to it regularly… but just thinking about a flat, trained tummy makes me want to get healthy in a minute but I just can’t keep myself from eating Nachos while watching TV and rather lay around than get my but off to my Yoga-Matt… Sadly, I am no Gym person at all so I have to train at home or outside or do Yoga or something like that. The best thing for me would be riding – but well- I gotta be honest, I just can’t afford it :(.

My new plans:

My new plan is that I need to get better in organizing my life. I need to make room for sports and I definitely need to do the blog stuff, I don’t always want to do daily as well as the blog stuff I do want to do 😉 All of you who own a blog know what I am talking about… for example when there are tons of emails waiting for you…

What I’ve listened to:

I always take my headphones with me when I am out with Theo lately and I must say Miley Cyrus has definitely done a great job with her new song: Malibu. I am so happy to see her getting back on track and just a tiny little bit back into a country music vibe 😉

What I’ve bought:

I bought 3 new books as I noticed that I have missed reading so so much while studying!! I hope I will be able to tell you more about those books soon. 🙂

What made me sad:

I really thought that while working part time I would be able to focus a lot more on the blog than before but sadly blogging really is a full-time job. The fact that I can’t make it to any events makes me very sad.

I wish you all a wonderful week!

xx Nicki


German

Ich wünsche euch einen tollen Nachmittag meine Lieben. Zumindest, wenn ihr diesen Post direkt lest, wenn er online geht 😀 Ansonsten: Guten Morgen, Guten Abend oder was auch immer 😉

Das habe ich mir diese Woche angeschaut:

Ich suchte immer noch die alten Gilmore Girls Staffeln und ich muss zugeben, dass ich wirklich von der Beziehung die Rory und Lorelei haben immer wieder fasziniert bin. Ich nehme mir fest vor, dass wenn ich irgendwann mal ein Kind haben sollte, eine mindestens genauso coole Mom zu sein wie Lorelei 😉

Das hat mich diese Woche glücklich gemacht:

Ich freue mich immer wieder, wenn ich mit Theo in dieser unglaublich schönen Schweizer Natur spazieren gehe. Besonders cool ist es dann natürlich noch andere Hundefreunde zu treffen oder auch neue kennen zu lernen 🙂 Nichts geht über einen Spaziergang mit tiefsinnigen Gesprächen.

Das hat mich diese Woche geärgert:

Ich muss gestehen, dass ich mich diese Woche wirklich über mich selbst geärgert habe. Ich versuche wirklich schon seit knapp 10 Jahren endlich mal an zu fangen täglich ein bisschen Bauchtraining zu machen, aber leider kriege ich meinen Hintern nicht von der Couch. Wie motiviert ihr euch dazu Sport zu machen oder macht es euch wirklich einfach Spaß?
Ich werde jetzt versuchen wieder Back-on-Track mit meinem Yoga zu kommen, da ich mich danach wenigstens neu und erfrischt fühle :).

Meine neuen Pläne:

Mein neuer Plan für diese Woche ist, dass ich endlich ein bisschen mehr Ordnung in mein Leben und in meinen Blog bekomme. Ich möchte eine gewisse Routine bekommen, in der ich dann auch an die Sachen denken werde, die ich nicht so gerne mache… Wie Sport oder Emails beantworten 😉

Das habe ich mir diese Woche angehört:

Wenn ich in letzter Zeit mit Theo Gassi gehe, habe ich meine Kopfhörer immer dabei und da ist diese Woche Miley Cyrus mit ihrem neuen Lied “Malibu” auf jeden Fall mit dabei gewesen. Hut ab, Miley. Ich bin total begeistert und freue mich, dass sie sich langsam wieder fängt und in die Richtung geht, in der ich ursprünglich mal ihr Fan war.

Das habe ich mir gegönnt:

3 neue Bücher. Ich habe während des Studiums wirklich fast überhaupt keine Freizeitbücher mehr gelesen. Ich freu mich schon richtig!

Darüber war ich traurig:

Irgendwie macht es mich traurig, dass ich anfangs dachte mit einer Teilzeitstelle kann ich mich noch voll und ganz um meinen Blog kümmern. Leider ist es wirklich nicht so einfach. Ein Business nebenbei groß zu ziehen, mit welchem man auch davon leben kann, ist eben nicht einfach mal Nebenbei gemacht… Ich weiß nicht, ob es auch ein gewisses Quäntchen Glück und Connections braucht, aber leider habe ich den großen Durchbruch noch nicht geschafft. Gibt es unter euch Blogger, die wirklich Vollzeit bloggen?

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

xx Nicki

 


Outfit

Dress: Topshop
Shoes: Zara
Bag: The Statement Thing
Bike: Otto DE